fb

Wie geht es zukünftig weiter?

Hallo Sportkameradinnen und Sportkameraden,

zunächst einmal ist es gut, dass sich die Zeiten für ein mehr und mehr öffentliches Leben allmählich wieder darstellen lassen. Auch für den Sport wird es Zug um Zug weitere Öffnungen geben. Es waren lange Monate der Entbehrungen in allen Bereichen unseres Lebens. In der Hoffnung, dass wir überwiegend gesund geblieben sind und bleiben wollen wir nicht vergessen, dass es auch in unserer Sportfamilie ernste und sehr ernste Fälle gegeben hat. Das Virus macht eben keine Unterschiede. Es bleibt zu hoffen, dass die sich täglich ändernden Inzidenzzahlen weiter fallen. Es ist noch nicht vorbei und wir sollten alle auch zukünftig vorsichtig sein und auf uns achten.
Normalerweise wäre spätestens Ende diesen Monats die Arbeitstagung Fußball fällig. Das Pandemiegeschehen hat uns allerdings jegliche Grundlagen für eine Arbeitstagung genommen. Außerdem müsste auch diese virtuell stattfinden. Aktuell sind wir in der Planung zur neuen Saison 2021/2022. Alle geplanten Daten findet ihr auf den anhängenden Meldebögen. Was sonst wäre nach den ganzen Monaten noch wichtig, um eine AT abzuhalten? Als Sportausschuss Fußball halten wir daher eine AT 2021 für entbehrlich.

BITTE BEACHTET DIE ANHÄNGENDEN MELDEBÖGEN UND HALTET DIE FRISTEN EIN !

Wir freuen uns darauf, mit euch allen endlich wieder sportlich aktiv werden zu können.



BKV ErrorRainer Sondern - Rainer Katona - Gido Stark - Andre Katona

WICHTIGE UMFRAGE !

Hallo Vereinsvorstände,

es hat sich angedeutet und muss nun tatsächlich eingeleitet werden. Eine Präsenz-Zusammenkunft zum Kreistag wird absehbar nicht möglich werden. Daher werden wir die Planung einer virtuellen Versammlung auf den Weg bringen. Dazu bedarf es eurer Mithilfe. Zunächst müssen wir wissen, ob die grundsätzliche Bereitschaft zu einer solchen Versammlung vorhanden ist. Desweiteren wäre es gut zu wissen, ob die technischen Voraussetzungen gegeben sind. Die Fakten hierzu lauten wie folgt:
Man sollte über das Programm oder die App ZOOM verfügen oder installieren. Die Einladung zu einem virtuellen Treffen erfolgt dann über den BKV-Vorstand mittels einer Mail, die dann den Zutritt zur Versammlung ermöglicht. 
Um das Ganze nun auf den Weg zu bringen, benötige ich von jedem Vereinsvorstand eine aktuelle Mailaddresse, über die dann auch die Teilnahme zum virtuellen Kreistag läuft.

Also, eure Mailanschrift an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wenn ich also eine Mailanschrift von euch erhalte ist dies auch gleichzeitig eine Antwort auf die vorab gestellten Fragen.

Ich würde mich freuen, wenn ich bis zum 17. März 2021 eine Mailanschrift von euch erhalten würde.


Mit freundlichen Grüßen

BKV ErrorRainer Sondern
1. Vorsitzender

Nur noch 3 Tage Zeit !!!


Hallo zusammen,



BITTE BIS 31. JANUAR 2021 DIE ONLINE-BESTANDSERHEBUNG AKTUALISIEREN !!!

Hier die noch fehlenden Vereine:

Lennep Hobby, Kickers 85, Kox, Hackenberg Hobby, Hertwig, WFB, JVA, Picard, Kremenholl, Westen, EVG Hasten, Dabringhausen

Vereine, die dieser Pflicht nicht nachkommen, schaden sich selbst !!!


Sportliche Grüße
BKV ErrorDer Vorstand

Screenshot 2021 01 28 Admin Menü Bestandserhebung

Tschüss 2020



Screenshot 5

Bestandserhebung 2021

Liebe Betriebssportlerinnen, liebe Betriebssportler,




das Jahr 2020 eilt mit großen Schritten voran und es sind nur noch wenige Tage bis zum Start der Bestandserhebung 2021. 

In der Anlage finden Sie das Anschreiben zur Online Bestandserhebung und die Richtlinie zur Bestandserhebung für Sportvereine beim Betriebssport NRW.







Der zeitliche Ablauf der Bestandserhebung 2021

 

und die anschließende Beitragserhebung 2021 sind wie folgt geplant:

 

  1. Januar 2021

Beginn Erfassungszeitraum

31. Januar 2021

Ende Erfassungszeitraum

  1. Februar 2021

E-Mail-Abfrage bei den Kreisverbänden:

Sind die Bestandsmeldungen vollständig und richtig?

 

  2. Januar bis

14. Februar 2021

Zeitraum für Überprüfungen und Korrekturen etc. durch Kreisverband

 

  1. März 2021

Erstellung der Rechnungen durch den Westdeutschen Betriebssportverband und Versand der Rechnungen

20. März 2021

Zahlungsziel der Beitragsrechnungen 2020



Das Präsidium wünscht Ihnen, Ihrer Familie und Freunden eine besinnliche Weihnachtszeit und für das neue Jahr vor allem Gesundheit, Glück und Zufriedenheit.  







Mit freundlichen Grüßen







Dr. Sideris Karakatsanis
Geschäftsführer

Westdeutscher Betriebssportverband e.V.
 
Am Wald 128
40599 Düsseldorf
Tel.: 0211-7609096-13
Fax: 0211-7609096-15
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.betriebssport-nrw.de


Steuernummer: 106/5760/0345 VST

Seite 1 von 4